Home » Germany » Siegfried Lenz

Siegfried Lenz

Biography

Siegfried Lenz was born in 1926 in Lyck, now Elk, in Poland. His father was a customs official. As a boy he joined the Hitler Youth, along with his classmates. He joined the navy and served on a cruiser. He was then in the army in Denmark, where he allowed himself to be captured by the British. After being released he studied philosophy and German and English literature at the University of Hamburg. He then worked for the Die Welt newspaper. His early stories and his first novel were published in the newspaper. He was associated with the Gruppe 47 (Group 47). He has also been involved in politics, supporting the Social Democrats. As well as novels, he has written short stories, children’s books, plays, radio plays and essays. He died in 2014.

Other links

Siegfried Lenz
Siegfried Lenz (in German)
Siegfried Lenz (in German)
Siegfried Lenz (in German)
Interview (in German)

Bibliography

1951 Es waren Habichte in der Luft (novel)
1953 Duell mit dem Schatten (novel)
1954 So leicht fängt man keine Katze (children’s)
1955 Der einsame Jäger (stories)
1955 So zärtlich war Suleyken: Masurische Geschichten (So Tender Was Suleyke – Masurish Storytellings) (stories)
1956 Das schönste Fest der Welt (radio drama)
1956 Das Kabinett der Konterbande (stories)
1957 Der Mann im Strom (novel)
1958 Jäger des Spotts: Geschichten aus dieser Zeit (later: Jäger des Spotts, und andere Erzählungen) (stories)
1958 Lukas, sanftmütiger Knecht (stories)
1959 Brot und Spiele (novel)
1960 Das Feuerschiff (stories)
1961 Das Wunder von Striegeldorf (stories)
1962 Zeit der Schuldlosen (drama)
1962 Stimmungen der See (stories)
1963 Stadtgespräch (The Survivor) (novel)
1963 Der Hafen ist voller Geheimnisse: Ein Feature in Erzählungen und zwei masurische Geschichten
1964 Lehmanns Erzählungen oder So schön war mein Markt: Aus den Bekenndnissen eines Schwarzhändlers (stories)
1964 Das Gesicht (drama)
1965 Der Spielverderber (stories)
1967 Haussuchung (radio drama)
1967 Flug über Land und Meer: Nordsee–Holstein-Nordsee (later: Wo die Möwen schreien: Flug über Norddeutschlands Küsten und Länder) (with Dieter Seelmann)
1967 Das Wrack and Other Stories
1968 Deutschstunde (The German Lesson) (novel)
1968 Leute von Hamburg: Satirische Porträts (stories)
1970 Die Augenbinde: Schauspiel: Nicht alle Förster sind froh: Ein Dialog (drama)
1970 Versäum nicht den Termin der Freude
1970 Lotte soll nicht sterben (later: Lotte macht alles mit) (children’s)
1970 Gesammelte Erzählungen (stories)
1970 Beziehungen: Ansichten und Bekenntnisse zur Literatur (essays)
1971 Verlorenes Land–Gewonnene Nachbarschaft: Die Ostpolitik der Bundesregierung
1971 Die Herrschaftssprache der CDU (essays)
1971 So war das mit dem Zirkus (children’s)
1973 Das Vorbild (An Exemplary Life) (novel)
1973 Wie bei Gogol (story)
1975 Der Geist der Mirabelle: Geschichten aus Bollerup (stories)
1975 Einstein überquert die Elbe bei Hamburg (stories)
1976 Elfenbeinturm und Barrikade: Schriftsteller zwischen Literatur und Politik
1976 Die frühen Romane
1978 Die Wracks von Hamburg: Hörfunk-Features
1978 Heimatmuseum (The Heritage) (novel)
1979 Himmel, Wolken, weites Land: Flug über Meer, Marsch, Geest und Heide (with Dieter Seelmann)
1980 Gespräche mit Manès Sperber und Leszek Kolakowski
1980 Drei Stücke
1981 Der Verlust (The Breakdown) (novel)
1982 Über Phantasie: Gespräche mit Heinrich Böll, Günter Grass, Walter Kempowski, Pavel Kohou
1983 Elfenbeinturm und Barrikade: Erfahrungen am Schreibtisch (essays)
1984 Ein Kriegsende (stories)
1985 Der Verzicht
1985 Exerzierplatz (The Training Ground) (novel)
1986 Geschichte erzählen – Geschichten erzählen (essays)
1987 Das serbische Mädchen (stories)
1989 The Selected Stories of Siegfried Lenz
1990 Die Klangprobe (novel)
1992 Über das Gedachtnis: Reden und Aufsatze (essays)
1994 Die Auflehnung (novel)
1996 Erzahlungen (stories)
1996 Ludmilla (story)
1998 Über den Schmerz (essays)
1999 Arnes Nachlass (novel)
2001 Mutmassungen über die Zukunft der Literatur (essays)
2003 Fundbüro (novel)
2004 Zaungast (story)
2006 Ein Freund der Regierung (story)
2006 Selbstversetzung, Über Schreiben und Leben (essays)
2008 Schweigeminute (Stella) (story)
2009 Landesbühne (story)
2009 Der Ostertisch (story)
2009 Der Anfang von etwas (stories)
2010 Wasserwelten von Meer und Küste, Fluss und Hafen, Wracks und Tauchern und dem Glück, einen Fisch zu fangen nebst einem Epilog: Kleines Strandgut (topography)
2010 Die Flut ist pünktlich (stories)
2011 Die Ferne ist nah genug (stories)
2011 Die Maske (stories)
2011 Harmonie. Die Versuchsperson (drama)
2011 Unter Dampf gesetzt: über die finnische Sauna (essay)
2012 Amerikanisches Tagebuch 1962 (journal)
2012 Küste im Fernglas (stories)
2012 Das Wunder von Striegeldorf (story)